Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Versuchter Wohnungseinbruch

28.07.2020 - 12:07:34

Polizeidirektion Pirmasens / Versuchter Wohnungseinbruch

Niedersimten - Am Montag, zwischen 08:30 Uhr und 23:00 Uhr, stiegen unbekannte Täter in eine Wohnung eines Zweifamilienhauses in der "Alten Kellerstraße" ein. Vermutlich gelangten die Täter über die rückwärtige Balkontür in das Erdgeschoß, das auch durchsucht wurde. Die separate Wohnung im 1. Obergeschoß war abgeschlossen und konnte von den Tätern auch nicht aufgehebelt werden. Nach derzeitigem Stand wurde nichts entwendet. Der verursachte Sachschaden ist gering. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Wohnungseinbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. kips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4663654 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de