Polizei, Kriminalität

Versuchter Wohnungseinbruch in Taunusstein-Wehen

11.08.2018 - 07:41:26

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen / ...

Bad Schwalbach - Tatort: 65232 Taunusstein-Wehen, Kleine Silberbachstraße

Tatzeit: Freitag, 10.08.2018, zwischen 00.00 Uhr und 01.00 Uhr

Geschädigte: weiblich, 48 Jahre alt

Eine 48 Jahre alte Frau hörte nachts in ihrer Wohnung laute Geräusche. Sie schaute nach und überraschte in ihrem Wohnzimmer und dem Balkon drei Personen. Diese flüchteten sofort über den Balkon hinab. Von dort aus flüchteten sie mit offenbar zwei weiteren Täter in unbekannte Richtung. Bei den fünf Tätern handelte es sich vermutlich um vier männliche und eine weibliche Person. Sie sollen alle dunkle Hautfarbe und dunkle Kleidung gehabt haben. Sie gelangten auf bislang unbekannte Weise an der Rückseite des Hauses auf den Balkon im ersten Obergeschoss. Dort konnten sie mit einem Werkzeug durch ein gekipptes Fenster von Innen die Terrassentür entriegeln und in die Wohnung eindringen. Die Polizei Bad Schwalbach bittet Zeugen, die verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich unter der Telefonnummer 06124-70780 oder E-Mail pst.bad.schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de zu melden.

gefertigt: Schwenk, PHK und KvD

OTS: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0 E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...