Polizei, Kriminalität

Versuchter Wohnungseinbruch in der Innenstadt

26.03.2017 - 16:06:31

Polizei Wolfsburg / Versuchter Wohnungseinbruch in der Innenstadt

Wolfsburg - Am Samstag zwischen 14:30 Uhr und 15:00 Uhr verließ eine Mieterin in der Lessingstraße ihre Wohnung. Als sie zurückkam, waren deutlich Hebelspuren an der im 2. Obergeschoß gelegenen Wohnung festzustellen. Die Tür war aber nicht aufgebrochen worden. Nunmehr erinnerte sie sich, daß ihr im Treppenhaus zwei unbekannte Frauen, ca. 25 Jahre alt, schwarze Haare, eine mit Zopf, beide mit dunklen Jacken bekleidet, entgegenkamen. Ihr fiel dabei auf, daß sie freundlich grüßten. Vermtl. wurden sie bei der Tatausführung gestört. Hinweise nimmt die Polizei Wolfsburg, Tel. 0536146460, entgegen.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212 E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!