Polizei, Kriminalität

Versuchter Wohnhauseinbruch in Almke - Polizei sucht Zeugen

02.02.2018 - 17:06:29

Polizei Wolfsburg / Versuchter Wohnhauseinbruch in Almke - ...

Wolfsburg - Wolfsburg-Almke, Kleiner Fahrweg 01.02.18, 09.00-18.00 Uhr

Im Laufe des Donnerstag versuchten unbekannte Täter im Wolfsburger Ortsteil Almke in ein Wohnhaus einzubrechen. Den Ermittlungen nach bewirkte die gute Sicherung der Terrassentür, dass die Einbrecher unverrichteter Dinge den Tatort wieder verließen. Die Tat am Einfamilienhaus in der Straße Kleiner Fahrweg geschah zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr, während die Bewohner nicht zu Hause waren, so ein Beamter. Die Ermittler hoffen, dass die Täter beobachtet wurden. Zeugen setzen sich bitte direkt mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!