Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Versuchter Trickdiebstahl

13.03.2021 - 15:52:11

Polizeidirektion Trier / Versuchter Trickdiebstahl

Morbach - Am Samstag, den 13.03.2021 kam es gegen 12:35 Uhr auf dem LIDL-Parkplatz in 54497 Morbach zu einem versuchten Trickdiebstahl. Hierbei verwickelte ein m?nnlicher T?ter den 81j?hrigen Gesch?digten auf dem Parkplatzgel?nde in ein Gespr?ch. W?hrenddessen beobachtete eine weibliche Zeugin aus ihrem PKW heraus, wie der T?ter versuchte dem Gesch?digten in die Ges??tasche zu greifen, um sein dort befindliches Portemonnaie zu entwenden. Diese Handlung wurde von dem Gesch?digten selbst nicht bemerkt. Zu dem Diebstahl selbst kam es gl?cklicherweise nicht. Anschlie?end begab sich der T?ter in einen etwas abseits geparkten PKW, vermutlich Daimler - Benz, Farbe wei?. Zu dem Kennzeichen ist lediglich der Buchstabe H (f?r den Zulassungsbezirk Hannover) bekannt. Das Fahrzeug verlie? anschlie?end den Parkplatz in unbekannte Richtung. Im Fahrzeug hatte eine weitere Person als Fahrer bereits gewartet. T?terbeschreibung: m?nnlich Person, ca. 55 Jahre alt, 175 cm gro?, schlank, s?dl?ndisches Aussehen, trug einen braunen Mantel und eine M?tze; Beschreibung Fahrer: etwas j?nger, ebenfalls s?dl?ndisches Aussehen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug und den Personen verlief ergebnislos. Zeugen, sowie ggf. weitere Gesch?digte werden gebeten sich bei der Polizei Morbach zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach

Telefon: 0651-9374-0 www.polizei.rlp.de/pimorbach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4862982 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de