Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Versuchter Trickdiebstahl mit "Wasserwerker" Trick

08.01.2020 - 15:06:43

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Versuchter Trickdiebstahl mit ...

Übach-Palenberg - Eine 84-jährige Frau aus Übach-Palenberg wurde am Montag, 6. Januar, nur aufgrund ihrer guten Reaktion nicht Opfer eines Trickdiebstahls. Gegen 14.30 Uhr klingelte eine unbekannte männliche Person auf der Aachener Straße an der Wohnungstür der alten Dame. Er stellte sich als Mitarbeiter des Wasserwerks vor und gab an, in der Wohnung etwas überprüfen zu müssen. Anschließend ging er ins Badezimmer und stellte dort den Wasserhahn an. Danach wollte er in der Küche den Spülschrank ausräumen, um den Wasserablauf dort zu überprüfen. Dies wollte die Seniorin selbst erledigen und der Mann verließ für 15 Minuten die Wohnung. Als er zurückkam, verlangte er eine Bezahlung von der alten Dame. Diese weigerte sich, dem Unbekannten Geld zu geben und verständigte ihren Neffen über das Geschehen. Daraufhin verließ der Mann die Wohnung. Im Treppenhaus wartete offenbar ein zweiter Mann auf ihn. Beide entfernten sich zu Fuß in Richtung Innenstadt. Der angebliche Wasserwerker war 40 bis 45 Jahre alt, hatte eine kräftige Statur und sprach fließend Deutsch. Er war mit einer Jeanshose, einer Jacke sowie einer Mütze bekleidet. Als sie sich entfernten, wurden sie durch Passanten gesehen. Diese Passanten werden gebeten, sich bei der Polizei in Hückelhoven zu melden. Auch weitere Zeugen, bei denen die Männer vielleicht in ähnlicher Weise versuchten in die Wohnung zu gelangen, werden gebeten, Kontakt zur Polizei aufzunehmen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02452 920 0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4486567 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de