Polizei, Kriminalität

Versuchter Totschlag - 30-Jähriger in Untersuchungshaft

27.03.2017 - 16:21:25

Polizeiinspektion Harburg / Versuchter Totschlag - 30-Jähriger ...

Seevetal/Maschen - Am Dienstag (21. März 2017), gegen 12.00 Uhr, wurde ein 23 Jahre alter Mann von einem anderen Mann in der Schulstraße körperlich angegriffen und erheblich verletzt. Als sich ein Streifenwagen zufällig dem Tatort näherte, flüchtete der Täter. Die Polizeibeamten konnten ihn jedoch nach kurzer Verfolgung ergreifen und festnehmen. Auf der Flucht hatte der Täter noch einen Teleskopschlagstock auf ein Dach geworfen. Der Stock wurde durch die Beamten sichergestellt.

Das Opfer erlitt schwere Kopf- und Rippenverletzungen und wurde in ein Hamburger Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht.

Der festgenommene Mann ist 30 Jahre alt. Nach ersten Ermittlungen kennen sich beide Männer über die Beziehung zu einer Frau. Am Dienstag sind die beiden scheinbar zufällig aufeinander getroffen und in einen Streit geraten. Nach Zeugenaussagen schlug der 30-Jährige seinem Bekannten zunächst mit der Faust gegen den Unterkiefer und dann mit einem mitgeführten Teleskopschlagstock auf den Kopf.

Der Beschuldigte wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lüneburg am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ nach der Anhörung einen Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Totschlags. Der 30-Jährige wurde noch am selben Tag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

OTS: Polizeiinspektion Harburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59458 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59458.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Krüger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!