Polizei, Kriminalität

Versuchter Rollerdiebstahl

06.11.2018 - 12:12:05

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Versuchter Rollerdiebstahl

Ludwigshafen - Einen versuchten Rollerdiebstahl meldete am Montag ein 30-Jähriger. Er habe seinen Roller am 04.11.2018 gegen 18:30 Uhr in der Wredestraße geparkt und bei seiner Rückkehr am 05.11.2018 um 17 Uhr bemerkt, dass sich jemand gewaltsam am Lenkradschloss zu schaffen gemacht hatte.

Die Folgen des versuchten Diebstahls: Der Roller des 30-Jährigen lässt sich nicht mehr starten und beiden Außenspiegel wurden geklaut.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Hannah Michel Telefon: 0621-963-1034 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de