Polizei, Kriminalität

Versuchter Rollerdiebstahl

11.04.2018 - 15:46:39

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Versuchter Rollerdiebstahl

Siegburg - Am Dienstagabend, 10.04., gegen 21 Uhr beobachtete eine Zeugin am Wendehammer der Straße Am Uhlenhorst, wie zwei unbekannte Personen versuchten, einen dort parkenden Roller in Richtung Luisenstraße wegzuschieben. Die Zeugin informierte einen Anwohner, der wiederum die Polizei verständigte. Die Polizeibeamten fanden den Roller mit durchtrenntem Kabelbaum und gelöster Lenkersperre an der Seydlitzstraße. Die von der Zeugin beobachteten Personen wurden nicht angetroffen. Der Halter des Rollers konnte zwischenzeitlich ausfindig gemacht werden, das Krad wurde ihm übergeben. Hinweise zu den verdächtigen Personen nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3121 entgegen. (fh)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!