Polizei, Kriminalität

Versuchter Raub

05.10.2018 - 11:26:32

Polizeipräsidium Mainz / Versuchter Raub

Mainz - Donnerstag, 04.10.2018, 16:40 Uhr

Am Donnerstagnachmittag parkt eine 49-Jährige ihr Auto am rechten Fahrbahnrand des Westrings und läuft los während sie ihre Handtasche an der rechten Schulter trägt. Nach einigen Metern bemerkt sie einen Mann hinter sich. Als sie den Mann an sich vorbeigehen lassen möchte, reißt er ihr die Handtatsche von der Schulter und bedroht sie mit einem Messer. Die 49-Jährige hält die Handtasche fest und schreit. Ohne das Messer zu benutzen, lässt er daraufhin von der Tasche ab und flüchtet ohne Diebesgut über eine angrenzende Grünfläche. Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft negativ.

Personenbeschreibung:

- circa 170 cm - dunkler Teint - schwarze Locken - schlanke Figur - jugendliches Aussehen - graue Sportbekleidung - schwarze Sportschuhe

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de