Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Versuchter Raub von Fahrr?dern / Zeugen gesucht

22.04.2021 - 15:07:44

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg / Versuchter Raub von Fahrr?dern / ...

H?ckelhoven - Auf der Parkhofstra?e versuchten Unbekannte am Mittwoch (21. April), gegen 23.10 Uhr, zwei H?ckelhovenern ihre Fahrr?der zu entwenden. Bei den T?tern handelte es sich um drei unbekannte junge M?nner, die zun?chst unverrichteter Dinge wieder fl?chteten, nachdem sie auf Gegenwehr stie?en. Nach kurzer Zeit kehrten die T?ter mit drei bis f?nf weiteren Personen zur?ck und griffen 22- und 23 Jahre alten Fahrradbesitzer mit Schl?gen und Tritten an, wodurch diese verletzt wurden. Es gelang den Unbekannten nicht, die Fahrr?der an sich zu nehmen und sie fl?chteten erneut ohne Beute. Nach Angaben der H?ckelhovener sind T?ter 16 bis 18 Jahre alt. Einer war 175 bis 180 Zentimeter gro? hatte schwarze, an den Seiten kurzrasierte, Haare. Dieser Jugendliche war mit einem dunklen Pullover bekleidet. Der zweite T?ter trug eine wei?e Trainingsjacke und eine Jeans. Der dritte T?ter war dick und mit einer schwarzen Weste bekleidet. Ein vierter Mann sei etwa 30 Jahre alt gewesen. Er hatte schwarze Haare und einen Vollbart. Er trug ein schwarzes T-Shirt, eine graue kurze Hose und eine schwarze Bauchtasche. Zeugen, die Angaben zur Tat oder zu den T?tern machen k?nnen, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 der Polizei Heinsberg, Telefon 02452 920 0, zu melden. Hinweise k?nnen auch im Internet auf der Seite der Polizei Heinsberg ?ber das Hinweisportal mitgeteilt werden. Der Link lautet https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4896318 Kreispolizeibeh?rde Heinsberg

@ presseportal.de