Polizei, Kriminalität

Versuchter Raub (Dahlheimer Weg, Mainz)

18.06.2017 - 12:20:39

Polizeipräsidium Mainz / Versuchter Raub

Mainz - Samstag, 17.06.17, 11.15 Uhr Der 61-jährige Beschuldigte entwendet am auf dem Flohmarkt am Dalheimer Weg an einem Stand Lebensmittel, die er in seinen mitgeführten Rucksack packt. Anschließend läuft der 61-jährige weg. Der 65-jährige Geschädigte verfolgt ihn, kann ihn einholen und den Rucksack an sich nehmen, da der 61-jährige den Rucksack fallen gelassen hatte. Der 61-jährige nimmt daraufhin eine Holzlatte mit einem rostigen Nagel der benachbarten Baustelle, hält sie nach oben und deutet an, den 65-jährigen damit zu schlagen. Es kommt dann zu einem Gezerre um den Rucksack, wobei der 65-jährige den Rucksack festhalten kann. Der 61-jährige läuft erneut weg und kann von einer zwischenzeitlich alarmierten Polizeistreife angetroffen und festgenommen werden. Das Diebesgut wird dem Geschädigten wieder ausgehändigt. Der 61-jährige wird nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder entlassen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!