Polizei, Kriminalität

versuchter Raub auf Spielhalle

19.11.2017 - 11:56:27

Polizei Gelsenkirchen / versuchter Raub auf Spielhalle

Gelsenkirchen - Samstag, 18.11.17, 23:13h Gelsenkirchen-Neustadt, Wiehagen

Ein bisher unbekannter Mann bedrohte die Aufsicht der Spielhalle und einen zufällig anwesenden Gast mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Als dieses verweigert wurde, verließ er die Räumlichkeiten und flüchtete.

Der bei Tatausführung maskierte Mann wurde wie folgt beschrieben: ca. 170cm groß, etwa 30 Jahre, graue Mütze, schwarze glänzende Jacke, schwarze Hose, ein schwarzer Rucksack wurde mitgeführt, die Person sprach mit einem osteuropäischem Dialekt und führte eine Schusswaffe mit einem dreieckigem Lauf mit.

Hinweise auf Tat oder Täter nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Leitstelle Leitstelle Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!