Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Versuchter Geldbeuteldiebstahl in der Fu?g?ngerzone

26.05.2021 - 14:52:26

Polizeidirektion Pirmasens / Versuchter Geldbeuteldiebstahl in ...

Zweibr?cken - Zeit: 25.05.2021, 17:45 Uhr

Ort: Zweibr?cken, Hauptstra?e 56 SV: Eine 55-j?hrige Frau, die vor dem Schaufenster des NK-Marktes stand und dabei ihren Einkaufskorb offen in der Armbeuge trug, bemerkte, dass sich jemand an ihrem Korb zu schaffen machte und stellte mit einem Blick fest, dass ihre Geldb?rse daraus verschwunden war. Direkt hinter ihr stand ein junger Mann, dem sie vorhielt, gerade ihren Geldbeutel gestohlen zu haben. Der Mann sagte kein Wort, zog die Geldb?rse aus seiner Jackentasche und gab sie der Frau mit dem gesamten Inhalt zur?ck. Dann entfernte er sich, ohne ein Wort gesprochen zu haben.

Den Mann beschreibt die Frau wie folgt:

14 - 20 Jahre alt, ca. 170 cm gro?, schlanke Gestalt, helle Hautfarbe, kurze, dunkle lockige Haare, kein Bart, keine Brille, kein auff?lliger Schmuck, bekleidet mit Blue-Jeans und hellerer Jacke

Die Polizeiinspektion Zweibr?cken (Tel.: 06332/976-0 / E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat. |pizw

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibr?cken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4924894 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de