Polizei, Kriminalität

Versuchter Fahrraddiebstahl - Jugendliche strolchen um Bahnhof

12.09.2019 - 16:26:36

Kreispolizeibehörde Herford / Versuchter Fahrraddiebstahl - ...

Löhne - (um) Aufmerksame Zeugen trauten ihren Augen nicht, als drei Jugendliche (17,17,14) am Bahnhofsfahrradständer ein Schloss aufbrachen. Anschließend das Fahrrad umherschmissen und es dann in einem Kellerschacht entsorgten. Die spätere Nacheile der Polizei war ebenso aufgrund von Zeugenhinweisen erfolgreich. Die drei Jugendlichen, die aus Löhne und Bad Oeynhausen stammen, trafen die Beamten in der Innenstadt an, nachdem sie vom eigentlichen Tatort flüchteten. Im Anschluss der Identitätsfeststellung übergaben die Beamten die Jugendlichen an die Erziehungsberechtigten. In diesem Zusammenhang prüft die Polizei weitere Verbindungen zu Sachbeschädigungen in der Löhner Innenstadt, die die Beamten feststellen mussten. Weitere Zeugenhinweise dazu werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (um) Uwe Maser Telefon: 05221 888 1251 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de