Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus

17.11.2019 - 09:26:16

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Versuchter ...

Arnsberg-Bruchhausen - Am 16.11.2019 versuchten ein- oder mehrere unbekannte Täter im Zeitraum zwischen 05:08 Uhr und 05:10 Uhr in ein Einfamilienhaus im Kohlgrubenweg in Arnsberg-Bruchhausen einzubrechen. Der oder die unbekannten Täter schlugen hierzu mit einem Stein das Glas einer Fensterscheibe ein. Die Bewohner des Hauses hörten das Geräusch des splitternden Glases und informierten sofort die Polizei. Ein Nachbar hörte ebenfalls die Geräusche, schaltete daraufhin in seinem Haus die gesamte Beleuchtung an und begab sich auf die Straße. Es ist zu vermuten, dass der oder die Täter mitbekommen haben, dass die Bewohner des Hauses und der Nachbar den Einbruch bemerkt haben und daraufhin von weiteren Tathandlungen absahen. Der oder die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Fahndung durch die Polizei verlief negativ. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. 17/11 Stra.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de