Polizei, Kriminalität

versuchter Einbruch

11.09.2019 - 09:46:27

Polizeiinspektion Bingen / versuchter Einbruch

Bingen-Bingerbrück, Hohenzollernstraße - 10.09.2019, 22.17 Uhr

Ein aufmerksamer Zeuge, der durch das Anschlagen seines Hundes hellhörig wurde und sich sogleich vor sein Anwesen begab, erkannte in einiger Entfernung zwei Personen die aus dem Garten der Nachbarin eilten und in Richtung Prinzenkopfstraße flüchteten. Der Zeuge informierte die Nachbarin über seine Wahrnehmungen. Bei einer Nachschau konnten an einem Fensterrahmen Hebelspuren festgestellt werden. Ein Eindringen in das Anwesen gelang den Tätern nicht.

OTS: Polizeiinspektion Bingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/131675 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_131675.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721 9050 E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de http://ots.de/vPCp5a

@ presseportal.de