Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Wohnung

29.11.2019 - 13:41:28

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Versuchter Einbruch in Wohnung

Ludwigshafen - Gestern Abend, 28.11.2019, kurz nach 21 Uhr, stellte der Bewohner einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Saarlandstraße fest, dass Unbekannte im Laufe des Tages versucht hatten in seine Wohnung einzubrechen. An der Wohnungstür waren deutliche Einbruchspuren feststellbar. Dem Täter gelang es aber nicht, die Tür zu öffnen. Wer hat Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Sandra Giertzsch Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4454136 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de