Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Wohnung

22.11.2019 - 14:36:33

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Versuchter Einbruch in Wohnung

Ludwigshafen - Am 21.11.2019, gegen 21:20 Uhr, meldeten Anwohner der Polizei vier verdächtige Personen. Möglicherweise wollten sie in eine Wohnung in der Maudacher Straße einbrechen. Als die Polizeibeamten eintrafen, konnten sie zwei Jugendliche festnehmen. Kurze Zeit später konnten zwei weitere Jugendliche ermittelt werden. Es handelte sich um einen 15-Jährigen, zwei 17-Jährige und einen 19-Jährigen. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden die Jugendlichen wieder auf freien Fuß entlassen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Rheinpfalz Anke Buchholz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4447614 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de