Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Kfz-Werkstatt

25.03.2020 - 16:21:29

Polizei Braunschweig / Versuchter Einbruch in Kfz-Werkstatt

Braunschweig - Braunschweig, 25.03.2020, 01.57 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in eine Kfz-Werkstatt in Dibbesdorf.

Dort hatte eine Zeugin das Klirren einer Scheibe gehört und die Polizei verständigt. Nur wenige Augenblicke später konnte sie beobachten, wie sich zwei Männer von der Werkstatt entfernten.

Ein Funkstreifenwagen der Braunschweiger Verfügungseinheit befand sich zufällig in unmittelbarer Nähe und konnte zwei Personen feststellen.

Es handelte sich um zwei Braunschweiger im Alter von 19 und 20 Jahren.

In der Nähe des Tatortes konnten die Beamten ein unverschlossenes Fahrzeug auffinden. Dieses wurde in der letzten Woche bei einem Einbruch in eine Braunschweiger Pizzeria entwendet.

Bei der Kfz-Werkstatt war ein Fenster zu den Büroräumen eingeschlagen worden.

Ob es sich bei den beiden Männern um die Täter handelt müssen nun die Ermittlungen ergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/4556619 Polizei Braunschweig

@ presseportal.de