Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Famila-Markt

10.04.2017 - 14:56:46

Polizeidirektion Ratzeburg / Versuchter Einbruch in Famila-Markt

Ratzeburg - Ahrensburg

Am 09.04.2017, gegen 02.55 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass vermutlich gerade in den Famila-Markt im Kornkamp in Ahrensburg eingebrochen werde. Die Beamten waren schnell vor Ort und konnten ein aufgehebeltes Fenster im sog. Verwaltungstrakt feststellen. Daraufhin wurde der Markt mit einem Diensthund durchsucht. Eine Person konnte jedoch nicht angetroffen werden. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen dürften der oder die Täter nicht bis in den eigentlichen Verkaufsbereich vorgedrungen sein. Entwendet wurde nichts. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro.

Zeugen gesucht: Wem sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag beim oder in der Nähe des Famila-Marktes verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg Holger Meier - Stabsstelle / Presse - Telefon: 04541/809-2010

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!