Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Fahrradgeschäft

06.11.2019 - 16:56:47

Polizeidirektion Pirmasens / Versuchter Einbruch in ...

Weselberg - Eine aufmerksame Zeugin meldete heute morgen, gegen 03:00 Uhr, dass sie, durch Hundegebell aufmerksam geworden, bei der Nachschau auf der Straße drei dunkel gekleidete und vermummte Personen vorbeirennen sah. Die alarmierte Streife konnte keine Personen mehr antreffen. Bei der Überprüfung des nahe gelegenen Fahrradgeschäftes in der Zeisselstraße konnte zusammen mit dem Besitzer festgestellt werden, dass die hintere Eingangstür zum Büroraum aufgebrochen worden war. Von der Alarmanlage aufgeschreckt sahen die Täter von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten. Tatwerkzeug wurde zurückgelassen. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de