Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

06.11.2019 - 16:56:47

Polizeidirektion Pirmasens / Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

Fischbach-Dahn - Am gestrigen Dienstag wurde kurz vor Mitternacht ein Einbruch in einen großen Einkaufsmarkt in der Bitscher Straße gemeldet. Wenige Minuten später meldete ein Passant, dass eine Palette vor dem Eingang zum Markt stehen würde und die Tür offen stehe. Personen wurden keine wahrgenommen. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Tür aufgehebelt worden war. Personen waren nicht mehr vor Ort und auch die Nahbereichsfahndung verlief negativ. Es ist davon auszugehen, dass die unbekannten Täter gestört wurden und vom weiteren Vorhaben abließen. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de