Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

07.09.2019 - 04:11:41

Kreispolizeibehörde Viersen / Versuchter Einbruch in ...

Brüggen-Bracht - Am 06.09.2019, gegen 20:45 Uhr, versuchten unbekannte Täter die rückwärtig gelegene Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses auf der Florianstraße aufzuhebeln. Der Hauseigentümer hörte zu diesem Zeitpunkt Geräusche am Haus, konnte diese aber zunächst nicht einordnen. Erst zu einem späteren Zeitpunkt bemerkte er entsprechende Beschädigungen an der Terrassentür. Vermutlich bemerkten die Einbrecher, dass der Hauseigentümer zu Hause war und ließen deshalb von ihrem Vorhaben ab, so dass es beim Einbruchsversuch blieb. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei Viersen unter der Rufnummer 02162-3771150 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Daniela Maas Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 E-Mail: Daniela.Maas@polizei.nrw.de

@ presseportal.de