Polizei, Kriminalität

Versuchter Einbruch in Buer - Zeugen gesucht

11.09.2018 - 17:16:35

Polizei Gelsenkirchen / Versuchter Einbruch in Buer - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen - Am Mittwoch, den 29. August, versuchten unbekannte Täter in einen Kiosk auf der Horster Straße einzubrechen. Gegen 22:45 Uhr warfen sie dort einen Gullideckel gegen die Tür des Ladenlokals. Dabei entstand ein geringer Sachschaden. Ein Zeuge, der die Polizei rief, beobachtete unmittelbar nach der Tat einen Mann mit Hund, der sich mit drei Jugendlichen vor dem Kiosk unterhalten hat. Die drei flüchteten nach diesem Gespräch in unbekannte Richtung. Sie waren alle dunkel gekleidet und zwischen 170 und 180 Zentimeter groß. Eine Fahndung durch die eingesetzten Polizeibeamten verlief negativ. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den drei Flüchtigen und/ oder ihrem Aufenthaltsort machen können und bittet den Hundebesitzer, der mit den Jugendlichen gesprochen hat, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (KK21) oder - 8240 (Kriminalwache).

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Thomas Nowaczyk Telefon: 0209/ 365 - 2013 E-Mail: thomas01.nowaczyk@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de