Polizei, Kriminalität

Versuchter Diebstahl eines Rollers

05.11.2018 - 11:32:23

Polizeipräsidium Mainz / Versuchter Diebstahl eines Rollers

Mainz - Samstag, 03.11.2018, 23:30 Uhr

Am Samstagabend ist es in der Pestalozzistraße zum Diebstahl eines Rollers gekommen. Ein 52-Jähriger beobachtet, wie drei bis vier Personen im Alter von circa 16 bis 18 Jahre versuchen, seinen 50er-Roller auf der Straßenseite gegenüber seiner Wohnung zu entwenden. Die jungen Männer versuchen den Roller kurzzuschließen und das Lenkradschloss zu knacken. Als der 52-Jährige sie vom Balkon aus anschreit, flüchten sie in Richtung Hauptstraße. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verläuft negativ.

Personenbeschreibung:

- mindestens 3 Männer - zwischen 16 und 18 Jahren - dunkle Kleidung - einer mit roter Jacke mit etwas schwarz, ca. 180-190 cm groß

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de