Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Versuchter ?berfall auf Taxifahrer

25.05.2021 - 13:13:15

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Versuchter ?berfall auf Taxifahrer

Ludwigshafen - Am 24.05.2021, gegen 21.15 Uhr, nahm ein Taxifahrer einen Fahrgast am Berliner Platz auf und fuhr mit ihm zur Sternstra?e. Als er von ihm das Fahrgeld von knapp 10 Euro haben wollte, versteckte der Fahrgast seinen Arm im Pullover und forderte vom Taxifahrer die Herausgabe von Bargeld, so dass der Taxifahrer sich unsicher war, ob dieser eine Waffe oder einen gef?hrlichen Gegenstand in der Hand hatte. Anstelle ihm Geld auszuh?ndigen, rief er daraufhin ?ber Notruf die Polizei. Nachdem die Polizeibeamten eintrafen, holten sie den Fahrgast aus dem Taxi, brachten ihn zu Boden und fixierten ihn mit Handschellen. Daraufhin erkl?rte der 56-j?hrige Fahrgast, dass es eine dumme Idee von ihm gewesen sei und er urspr?nglich die Fahrtkosten auch zahlen wollte. Eine Waffe hatte er nicht dabei. Ein freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,87 Promille.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Anke Buchholz Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4923523 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de