Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Versuchter Automatenaufbruch, T?ter festgenommen

12.09.2020 - 15:57:17

Kreispolizeibeh?rde Viersen / Versuchter Automatenaufbruch, ...

Willich - Ein Zeuge meldete am heutigen Samstagmorgen gegen 05.45 Uhr der Polizei zwei Personen, die sich mit Brecheisen an einem Zigarettenautomaten auf der Bahnstr. in Willich zu schaffen machten. Noch vor Eintreffen der Polizei entfernten sich die T?ter. Eine Nahbereichsfahndung verlief zun?chst erfolglos. Kurze Zeit sp?ter kehrten die T?ter wieder zur?ck und der Zeuge meldete sich wieder bei der Polizei. Die T?ter und versteckten sich hinter einem Kleidercontainer. Beim Eintreffen der Polizei fl?chteten die T?ter. Ein T?ter, ein 20-j?hriger Deutscher aus Willich, konnte auf der Flucht gestellt werden, wobei er bei der Festnahme Widerstand leistete.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Viersen

Leitstelle Johannes-Theodor Pasch Telefon: 02162 / 377 - 1150 w?hrend der B?rodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162 / 377 - 1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4704734 Kreispolizeibeh?rde Viersen

@ presseportal.de