Polizei, Kriminalität

Versuchte Einbrüche in Arztpraxen - Festnahme!

11.09.2018 - 15:12:06

Polizei Bochum / Versuchte Einbrüche in Arztpraxen - Festnahme!

Bochum - In der Nacht auf den heutigen 11. September nahm die Polizei in der Bochumer Innenstadt einen Einbrecher (35) fest.

Anwohner meldeten der Polizei gegen 00.40 Uhr laute Geräusche und eine verdächtige Person im Treppenhaus eines an der Kortumstraße gelegenen Mehrfamilienhauses.

Nur wenige Minuten später trafen die Beamten im Treppenhaus den Tatverdächtigen an. Dieser versuchte, zuvor mehrere Zugangstüren zu Arztpraxen gewaltsam zu öffnen. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten auch das dazugehörige Werkzeug auf.

Der polizeibekannte Mann, ein 35-jähriger Schwerter, wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache gebracht.

Die Ermittlungen dauern im Bochumer Kriminalkommissariat 31 weiter an.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de