Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Versuchte Betr?gereien am Telefon

13.09.2020 - 09:27:21

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / Versuchte Betr?gereien ...

Neustadt/Weinstra?e - Lambrecht - Erneut h?ufen sich die Telefonanrufe an ?ltere Menschen, in denen ihnen entweder ein Gewinn versprochen wird, oder bei denen ein Abo abgeschlossen werden soll. In einem Fall wurde letzte Woche einer Frau aus Lambrecht versprochen, bei der K?ndigung eines vermeintlichen Lotterie-Abos zu helfen, daf?r m?sse man dann nur noch drei Monate das Abo zahlen. Die Abbuchungen konnten hier verhindert werden. In einem anderen Fall wurde einer 70j?hrigen eine hohe Gewinnaussch?ttung versprochen, die allerdings erst nach ?berweisung einer Summe von 1500 EUR erfolgen k?nne. Die Polizei r?t hier dringend zur Vorsicht. ?berweisen oder geben sie niemals Geld, um einen vermeintlichen Gewinn zu erhalten. Wenden sie sich beim geringsten Zweifel an ihre Polizeidienststelle./WaSt

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstra?e

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4704886 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de