Polizei, Kriminalität

Verstöße bei Lkw-Kontrollen festgestellt

17.05.2019 - 13:56:34

Polizeiinspektion Wismar / Verstöße bei Lkw-Kontrollen festgestellt

Wismar - In den frühen Morgenstunden des 14. Mai führte das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf die Schwerlastbegleitung eines Lkw durch. Die Beamten übernahmen das Fahrzeug an der Anschlussstelle Wismar und geleiteten es zur Werfstraße ins Wismarer Stadtgebiet. Dort unterzogen sie den Fahrer sowie sein Fahrzeug einer Kontrolle und sicherten die digitalen Daten seiner Fahrerkarte und die des EG Kontrollgerätes. Bei der anschließenden Auswertung dieser Daten in der Dienststelle registrierten die Beamten diverse Unstimmigkeiten. So ergaben sich Hinweise darauf, dass der Lkw mehrfach ohne Fahrerkarte genutzt und die Lenk- und Ruhezeiten scheinbar regelmäßig überschritten wurden. Der 50-jährige Fahrer muss nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Fälschung technischer Aufzeichnungen rechnen.

Im Verlauf einer Verkehrskontrolle stellten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf in derselben Nacht (gg. 02:30 Uhr) beim Auslesen des EG-Kontrollgerätes eines Lkw auf der A 20 insgesamt 17 Verstöße gegen das Fahrpersonalrecht fest. Hier hatte der Fahrer den Daten zufolge mehrfach die Lenkzeit über- und die Ruhezeit unterschritten. Die Polizisten untersagten dem 37-jährigen Mann die Weiterfahrt, ordneten eine Ruhezeit von 10 Stunden an und leiteten gegen ihn ein Ordnungwidrigkeitsverfahren ein. Er und der Halter des Lkw müssen mit einem Bußgeld in Höhe von mehreren tausend Euro rechnen.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Axel Köppen Telefon: 03841/203 304 Telefon 2: 03841/203 305 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de