Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Versteckspiel mit der Polizei

13.01.2021 - 15:32:34

Polizeipr?sidium Westpfalz / Versteckspiel mit der Polizei

Kaiserslautern - Auf ein Versteckspiel mit der Polizei war am Dienstag ein 20-J?hriger aus. Er und zwei weitere Personen, alle aus verschiedenen Hausst?nden, standen am Abend in der Entersweilerstra?e beisammen. Beim Erblicken einer Polizeistreife sprang der 20-J?hrige hinter einen Baum. Die Polizisten brauchten nicht lange suchen, hatten sie den 20-J?hrigen doch l?ngst entdeckt - und das verbotene Springmesser, welches er verloren hatte. Das Trio erwartet nun ein Bu?geld wegen des Versto?es gegen die aktuellen Corona-Regeln. Der 20-J?hrige blickt zudem einem Strafverfahren entgegen, ihm wird ein Versto? gegen das Waffengesetz vorgeworfen. Das verbotene Springmesser stellte die Polizei sicher. |erf

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4811158 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de