Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verst??e gegen das Bet?ubungsmittelgesetz

15.11.2020 - 10:07:27

Polizeidirektion Pirmasens / Verst??e gegen das ...

Pirmasens - Am Samstag, den 14.11.2020 wurden im Stadtgebiet Pirmasens mehrere Verst??e gegen das Bet?ubungsmittelgesetz festgestellt.

Um 18:10 Uhr wurde ein 29-j?hriger Mann aus Pirmasens im Neufferpark einer Personenkontrolle unterzogen. Bei dieser wurde in einer mitgef?hrten Bauchtasche eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden.

Um 19:40 Uhr wurde ein 45-j?hriger Mann aus Pirmasens in der Wagenstra?e einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten deutlichen Cannabisgeruch wahrnehmen. Vor Ort wurden Reste eines gerade gerauchten Joints festgestellt, welchen dem Mann zuzuordnen waren. In einem mitgef?hrten Rucksack f?hrte der Mann zudem zwei Ecstasy-Tabletten mit sich.

Um 21:05 Uhr wurde ein 47-j?hriger Mann aus Pirmasens in der Zollerstra?e einer Personenkontrolle unterzogen. Bei dieser wurden in einem mitgef?hrten Rucksack zwei D?schen mit je einer geringen Menge Haschisch und Amphetamin aufgefunden.

Alle genannten Gegenst?nde wurden sichergestellt und entsprechende Anzeigen wegen Versto?es gegen das Bet?ubungsmittelgesetz gefertigt. | pips

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4763218 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de