Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verpuffung und Brand in einem Betrieb

23.11.2019 - 22:21:20

Polizeidirektion Pirmasens / Verpuffung und Brand in einem Betrieb

Pirmasens-Gersbach - Am 23.11.19 kurz nach 17:00h kam es an einer Maschine in einem Betrieb in der Elsässer Straße zu einer Verpuffung und anschließend zu einem Brand. Dieser konnte durch ein Großaufgebot der Feuerwehr Pirmasens gelöscht werden. Das Dach der Produktionshalle wurde großflächig beschädigt, Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich nach jetzigem Ermittlungsstand im unteren sechsstelligen Bereich, kann sich jedoch nach einer genaueren Begutachtung der Maschine noch erhöhen. Durch die Feuerwehr wurde eine Luftmessung durchgeführt, diese verlief unauffällig. Die Ermittlungen bezüglich der Ursache werden durch die Kriminalpolizei Pirmasens übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4448433 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de