Polizei, Kriminalität

Vermisster aus Neuss tot aufgefunden

05.11.2018 - 22:21:23

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Vermisster aus Neuss tot ...

Neuss - Wir berichteten mit Pressemitteilung vom 02.11.2018, 13:53 Uhr, über einen Vermisstenfall aus Neuss. Die Polizei hatte nach dem 60-jährigen Jürgen G. gesucht und eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet.

Am Montagnachmittag (5.11.) meldete sich ein Autofahrer bei der Polizei in Neuss, der unmittelbar neben der Autobahn A 57, in Höhe der Ausfahrt Büttgen, einen leblosen Mann gefunden hatte. Der Verkehrsteilnehmer hatte dort aufgrund eines Unfalls angehalten und war ausgestiegen, so dass er einen Blick neben die Leitplanke werfen konnte. Ein sofort alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des aufgefundenen Mannes feststellen.

Nach derzeitigen Informationen muss die Polizei davon ausgehen, dass es sich bei dem Verstorbenen um den Vermissten handelt. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.

Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Leitstelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/3000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

@ presseportal.de