Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Vermisster 53-Jähriger aus Rastow

02.08.2020 - 09:57:17

Polizeipräsidium Rostock / Vermisster 53-Jähriger aus Rastow

Ludwigslust -

Seit dem 01.08.2020 gegen 20:00 Uhr wird der 53-jährige Torsten Jarchow aus Rastow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vermisst. Herr Jarchow ist 1,62m groß, sehr schlank und wirkt deutlich älter. Er trägt eine Jeans, helle Oberbekleidung und hat vermutlich eine blaue Reisetasche bei sich.

Herr Jarchow ist fußläufig aus einer Betreuungseinrichtung abgängig, räumlich und zeitlich desorientiert und kennt sich im Bereich Rastow nicht aus. Die Suche mithilfe mehrerer Streifenwagen und eines Fährtenhundes verlief bisher erfolglos. Die Suche wird aktuell auch mithilfe eines Polizeihubschraubers fortgesetzt.

Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort des Vermissten nimmt das Polizeihauptrevier Ludwigslust unter 03874 - 411 0, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Zimmerman Polizeioberkommissar Polizeiinspektion Ludwigslust Polizeihauptrevier Ludwigslust

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Sophie Pawelke Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4667958 Polizeipräsidium Rostock

@ presseportal.de