Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Vermisstensuche gegen die Zeit und die eisigen Temperaturen

11.02.2021 - 04:52:39

Polizeipr?sidium Rostock / Vermisstensuche gegen die Zeit und ...

Krakow am See - Am 10.02.2021 wurde ein 49 j?hriger Deutscher, aus einem Nachbardorf von Krakow am See, von seinen Eltern vermisst gemeldet. Laut seiner Angeh?rigen war er an dem Tag verwirrt und orientierungslos. Als er zum Mittagessen verschwunden war, machten sich seine Verwandten vorerst selbst auf die Suche nach ihm. Da sie ihn bis zum Eintreten der Dunkelheit nicht fanden, riefen sie die Polizei um Hilfe. Aufgrund der Temperaturen von bis zu -6 Grad Celsius und der Tatsache, dass die vermisste Person wohl lediglich mit einem d?nnen Pullover bekleidet war, musste davon ausgegangen werden, das sich diese in Gefahr befinden k?nnte. In welche Richtung sich der Vermisste begeben hatte, war zun?chst unbekannt.

Im Rahmen der Fahndung waren dann drei Streifenwagenbesatzungen, vier Diensthunde und ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Nach mehreren Stunden der Suche in den benachbarten W?ldern und ?ber dem zugefrorenen Bossower See konnte die Person durch die gute Zusammenarbeit der Diensthundef?hrer und der Hubschrauberbesatzung lebend, jedoch stark unterk?hlt im Wald aufgefunden werden. Anschlie?end wurde der Mann vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus verbracht. Laut dem eingesetzten Notarzt h?tte er die eiskalte Nacht im Wald wohl nicht ?berlebt.

Sebastian Neubauer Polizeioberkommissar Polizeirevier Teterow

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Sophie Pawelke Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4835533 Polizeipr?sidium Rostock

@ presseportal.de