Obs, Polizei

Vermisste 18-Jährige - Wo ist Deborah K.?

10.04.2018 - 15:31:42

Polizei Hagen / Vermisste 18-Jährige - Wo ist Deborah K.?

Hagen - Seit dem 24.02.2018 ist die 18-jährige Deborah K. vermisst. Sie wurde zuletzt in einer Jugendhilfeeinrichtung in Hohenlimburg gesehen. Diese verließ sie in unbekannte Richtung. Deborah, von ihren Bekannten "Debbi" genannt, ist gesundheitlich angeschlagen. Es besteht die Gefahr, dass sie sich in misslicher Lage befindet. Sie wird wie folgt beschrieben: 165 cm groß, stämmige Statur, rotblond gefärbte Haare. Deborah ist häufig stark geschminkt. Nach polizeilichen Erkenntnissen könnte sie sich unter anderem im Raum Bochum oder Dortmund aufhalten. Hinweise, insbesondere zur Deborahs Aufenthaltsort, nimmt die Kripo unter 02331 986 2066 entgegen.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!