Obs, Polizei

Vermisst - Wo ist Pascal?

18.08.2017 - 16:11:59

Polizei Hagen / Vermisst - Wo ist Pascal?

Hagen - Seit dem 17.08.2017 wird der 19-jährige Pascal N. vermisst. Er verließ seine Wohnung in der Bergstraße und ist seitdem verschwunden. Alle Versuche einer Kontaktaufnahme scheiterten bislang. Hinweise auf eine Straftat gibt es nicht. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Pascal sich krankheitsbedingt in einer hilflosen Lage befindet. Der Vermisste ist zirka 175 cm groß und schlank. Er trägt blonde, an den Seiten anrasierte Haare und hat grüne Augen. Auffällig sind ein s.g. "Tunnel"-Ohrring und ein Nasenpiercing. Die aktuelle Bekleidung ist nicht bekannt. Pascal kleidet sich häufig im "Skater-Look" und trägt Kappen. Für gewöhnlich hält er sich im Innenstadtbereich und in Wehringhausen auf. Hinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!