Polizei, Kriminalität

Vermeintliche "Autoknacker" in flagranti erwischt

29.11.2017 - 16:07:26

Polizeipräsidium Westpfalz / Vermeintliche Autoknacker in ...

Kaiserslautern - Einem aufmerksamen Zeugen sind am frühen Dienstagabend am Messeplatz zwei männliche Personen aufgefallen, die sich an einem abgestellten Auto zu schaffen machten. Demnach hantierten die Unbekannten mit einem Draht an einem Opel Agila und versuchten offensichtlich, diesen aufzubrechen.

Die sofort ausgerückte Streife konnte die beiden Männer sozusagen in flagranti stellen. Allerdings entpuppten sich die Hintergründe etwas anders: Bei den zwei "Tatverdächtigen" handelte es sich um den Halter des Opel Agila und seinen Nachbarn. Sie versuchten zwar tatsächlich, die Beifahrertür mit einem Kleiderbügel zu öffnen - allerdings nicht in krimineller Absicht, sondern weil sich der 54-Jährige ausgesperrt hatte: Die Schlüssel lagen im Wageninneren, und die Schließautomatik hatte die Türen verriegelt. Einen Zweitschlüssel gab es nicht. Es hatte also alles seine Ordnung.

Dennoch DANKE an den aufmerksamen Zeugen! Besser eine Polizeistreife schaut nach, ob alles seine Ordnung hat. Es könnte ja schließlich sein, dass echte Autoknacker am Werk sind...

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!