Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verletzung durch Hundebisse

22.05.2021 - 11:07:22

Polizeidirektion Pirmasens / Verletzung durch Hundebisse

Pirmasens - Bereits am 01.05.2021 gegen 10:00 Uhr kam es im Bereich des Waldfriedhofes in Pirmasens zu einem Vorfall zwischen Spazierg?ngern und ihren mitgef?hrten Hunden. Eine 64-J?hrige Gesch?digte war mit ihrem angeleinten Hund spazieren. Hierbei begegnete sie einer weiteren Dame mit ihrem ebenfalls angeleinten Hund. Die 64-J?hrige, sowie ihr Hund wurde in Folgen dessen von dem gegnerischen Hund angefallen und auch gebissen. Die Gesch?digte musste aufgrund der Verletzungen operiert werden und station?r im Krankenhaus verbleiben. Die Daten der verantwortlichen Hundehalterin sind bislang unbekannt. Ein Strafverfahren wegen fahrl?ssiger K?rperverletzung wurde eingeleitet. Die Polizei Pirmasens bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. 06331/520-0 oder unter pipirmasens@polizei.rlp.de |pips

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

@ presseportal.de