Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verletzter Radfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw

05.01.2020 - 11:11:30

Polizei Paderborn / Verletzter Radfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw

Paderborn, Dr.-Rörig-Damm - Samstag, 04.01.2020, 11:10 Uhr Ein 54jähriger Paderborner befuhr mit seinem Fahrrad den Dr.-Rörig-Damm stadteinwärts und benutzte dabei den für Radfahrer freigegebenen Gehweg. Dort hielt er an, um die Fahrbahn zu überqueren. Zeitgleich befuhr ein 58jähriger Paderborner den Dr.-Rörig-Damm mit seinem Pkw und versuchte, von der Straße aus rückwärts in eine Grundstückszufahrt zu fahren. Dabei übersah er den querenden Radfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde dieser leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Paderborn Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4483758 Polizei Paderborn

@ presseportal.de