Polizei, Kriminalität

Verletzter Kradfahrer

28.01.2017 - 04:31:21

Kreispolizeibehörde Wesel / Verletzter Kradfahrer

Moers - Am 27.01.2017, gegen 16:45 Uhr bog ein 31-jähriger Pkw-Fahrer von einer Hauszufahrt kommend, nach links auf die Römerstraße ab. Dabei übersah er einen ebenfalls 31-jährigen Motorradfahrer, der die Römerstraße in Fahrtrichtung Verbandsstraße befuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Motorradfahrer leicht. Er konnte das Krankenhaus später nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1121 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!