Polizei, Kriminalität

Verletzter Junge außer Lebensgefahr!

29.11.2017 - 13:51:35

Polizei Wetterau-Friedberg / Verletzter Junge außer Lebensgefahr!

Friedberg - Verletzter Junge außer Lebensgefahr

Altenstadt: Der gestern in Lindheim am Bahnübergang Im Schlag mit schweren Kopfverletzungen aufgefundene 10-Jährige ist nach Angaben der Rettungskräfte außer Lebensgefahr. Auf den erfolgten Aufruf, mögliche Zeugen des Geschehens sollten sich mit der Polizei in Büdingen in Verbingung setzen, meldeten sich mehrere Personen. Nach ihren Angaben kann ein Drittverschulden beim Unfallhergang wohl ausgeschlossen werden.

Corina Weisbrod

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!