Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

Verletzte Personen im Bus

22.11.2021 - 17:22:38

Verletzte Personen im Bus. Bremerhaven - Heute Mittag, 22. November 2021, ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Friedrich-Ebert-Straße, in Bremerhaven-Geestemünde. Ein Linienbus war in Richtung Innenstadt unterwegs, als er verkehrsbedingt stark abbremsen musste. Dadurch stürzten in dem Bus mehrere Personen, von denen sieben mit Rettungswagen zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte ein Autofahrer von der Gutenbergstraße aus kommend in die Friedrich-Ebert-Straße, Richtung Hauptbahnhof, zu fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt des aus Richtung Hauptbahnhof kommenden Linienbusses. Trotz einer Vollbremsung konnte der Busfahrer einen Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht verhindern. Der Gesamtschaden beträgt circa 7.000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme mussten Teile der Fahrbahn zeitweise gesperrt werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Seda Demir-Göncü
Telefon: 0471 953-1402
E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d838f

@ presseportal.de