Polizei, Kriminalität

Verletzte nach Messerstecherei- zwei Täter ermittelt.

05.10.2018 - 21:31:31

Polizeipräsidium Hamm / Verletzte nach Messerstecherei- zwei ...

Hamm-Mitte - Am Freitagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, kam es im Innenstadtbereich zu einer Auseinandersetzung mit mehreren beteiligten Personen, in deren Verlauf ein Messer eingesetzt wurde. Eine 28-jährige Frau und ein 44-jähriger Mann aus Hamm erlitten dabei oberflächliche Schnittverletzungen. Beide Personen mussten ambulant behandelt werden. Je ein Angreifer und ein Verletzter flüchtete zunächst. Beide konnten jedoch unweit vom Geschehensort ermittelt werden. Bei den Aggressoren handelt es sich um einen 43-Jährigen und einen 45-Jährigen aus Hamm. Gegen sie wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.(es)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de