Polizei, Kriminalität

++Verletzte Fußgängerin in Bad Zwischenahn / Zeugenaufruf++

10.12.2017 - 12:31:39

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++Verletzte ...

Oldenburg - ++Verletzte Fußgängerin in Bad Zwischenahn / Zeugenaufruf++ Am Sonntag, 10.12.17, gegen 06.40 h, überquerte eine Fußgängerin den Vogelbeerweg in Bad Zwischenahn. In der Fahrbahnmitte geriet die 60-jährige Anwohnerin mit den Beinen in einen Kanalschacht und zog sich dabei Abschürfungen zu. Ferner wurde ihre Hose beschädigt. Unbekannte Täter hatten dort zuvor den Kanaldeckel entfernt. Es werden seitens der Polizei Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Täterhinweise nimmt die Polizei in Bad Zwischenahn unter Tel. 04403-9270 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!