Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallmitteilung - Pedelec-Fahrer leicht verletzt

24.07.2020 - 17:52:43

Polizeipräsidium Osthessen / Verkehrsunfallmitteilung - ...

Fulda - Fulda - Am Donnerstag (23.07.) kam es gegen 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Pedelec-Fahrer aus Fulda befuhr die Haimbacher Straße in Fahrtrichtung Fulda. Auf Höhe des Radwegs Richtung Maberzell wollte der Radfahrer nach links in den Radweg abzubiegen. Ein 60-jähriger Opel-Astra-Fahrer aus Fulda, welcher sich hinter dem Pedelec befand, setzte genau zu diesem Zeitpunkt zum Überholen an und befand sich bereits neben dem 67-jährigen, als dieser das entsprechende Handzeichen gab. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Pedelec-Fahrer leicht. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 EUR.

Gefertigt: (Polizeistation Fulda - PHK, Felbinger)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4661579 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de