Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallmeldung und Zeugenaufruf

17.02.2021 - 19:22:20

Polizeipr?sidium S?dhessen / Verkehrsunfallmeldung und Zeugenaufruf

Odenwaldkreis, Michelstadt - In der Zeit von Montag (15.02.) bis Dienstag (16.02.) kam es auf dem Parkplatz eines Michelst?dter Unternehmens in der Frankfurter Stra?e zu einer Verkehrsunfallflucht. Der firmeneigene wei?e Smart wurde dort mutma?lich von einem roten Fahrzeug an der Heckklappe besch?digt, indem das Fahrzeug tiefe Kratzer und kleine rote Farbanhaftungen hinterlie?. Der bzw. die Fahrzeugf?hrer/in verlie? die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu k?mmern. Die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 1.000,- EUR.

Die Polizei in Erbach erbittet Zeugenhinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug und der fl?chtigen Fahrzeugf?hrerin bzw. dem fl?chtigen Fahrzeugf?hrer unter 06062 / 953-0.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Polizeidirektion Odenwald Polizeistation Erbach Neue Lustgartenstra?e 7 64711 Erbach POK Ihrig / PHK Rhein Telefon: 06062 / 953-0 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4841274 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de