Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallgeschädigter gesucht

06.11.2019 - 18:31:39

Polizeidirektion Mayen / Verkehrsunfallgeschädigter gesucht

Bad Neuenahr-Ahrweiler, Weinbergstraße - Am 06.11.2019, zwischen 10 und 11 Uhr, kam es in der Weinbergstraße in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Höhe Hausnummer 10, zu einem Verkehrsunfall. Die Unfallverursacherin stieß hierbei rückwärts gegen einen weißen PKW, der am dortigen Fahrbahnrand geparkt stand. Der weiße PKW müsste am linken Heckbereich in einer Höhe von 49-61 cm beschädigt worden sein. Die Unfallverursacherin hatte zwar einen Zettel mit ihren Daten an dem PKW befestigt, der oder die Geschädigte hat sich allerdings bisher nicht gemeldet. Der Unfall wurde auch von einem Zeugen beobachtet, der ein Bild des beschädigten Fahrzeuges machte. Die Polizei bittet den Geschädigten und auch den Unfallzeugen, sich mit der Polizei in Ahrweiler unter der 02641-9740 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

02641-9740

@ presseportal.de